Leistungsstärkeres HOFFMANN Filterband der Serie CM für Schleifprozesse

Optimaler Filterkuchenaufbau

Mit dem vollautomatisch arbeitenden HSF-Saugbandfilter, setzt die Firma HOFFMANN Maschinen- und Apparatebau GmbH seit 30 Jahren den Maßstab für verbrauchsmittelfreie Filtration von Kühlschmierstoffen bei Schleifprozessen.

Verantwortlich für diese Leistung ist unter anderem die eigene Entwicklung von Kunststoff-Endlosfilterbändern. Diese bilden das Herzstück der Filteranlage und sorgen für den notwendigen Filterkuchenaufbau. Entscheidend für diese Entwicklung erweist sich die Fertigung im eigenen Hause. Dadurch ergibt sich die Gelegenheit, Erfahrungen aus dem Feld in die Weiterentwicklung einfließen zu lassen.

Angetrieben durch die immer anspruchsvoller werdenden Anforderungen der Schleifprozesse, ist somit auch die Leistungsfähigkeit der Filterbänder zu steigern. Die höchste Entwicklungsstufe gipfelt derzeit in der neuen CM-Serie.

Die geschickte Fabrikation des zweilagigen Gewebes bietet einen hohen KSS-Durchsatz bei geringer Maschenweite. Sie sorgt somit für einen optimalen und schnellen Filterkuchenaufbau, der die Grundlage für eine klare Filtration bildet.

Eine stabile Bauweise und längere Standzeiten zwischen den Regenerationen wirken sich positiv auf die Haltbarkeit und nicht zuletzt auf die Betriebskosten aus.

In sorgfältigen Tests bei anspruchsvollen Anwendungen wurde die CM-Serie auf Herz und Nieren geprüft und konnte dabei die gesteigerte Leistungsfähigkeit bereits unter Beweis stellen.

Für HOFFMANN Saugbandfilter, Typ HSF sind die Filterbänder der CM-Serie ab sofort erhältlich.